Workshops

Aktfotografie – 12.02. bis 02.04.2019

Aktfotografie

Volkshochschule Treptow-Köpenick
Baumschulenstraße 79-81,
12437 Berlin
Raum: 206

Kursnummer:

TK-2502-F

Link zur Anmeldung:

https://www.vhsit.berlin.de/VHSKURSE/BusinessPages/CourseDetail.aspx?id=517509

Auskünfte zur Anmeldung:

Tel.: 90297 4055, Fax.: 90297 4050, E-Mail: post@vhstk.de, http://www.vhstk.de

Fachliche Beratung:

Frau Dr. Andrea Kreher, Fax: (030) 90297-4050, E-Mail: dr.andrea.kreher@ba-tk.berlin.de

Beschreibung:

Egal, ob Sie Anfänger/in, Fortgeschritten, Amateur oder Profi sind; Sie erfahren, wie man eigene Aktprojekte plant, realisiert und vorhandene Ideen verfeinert und professionalisiert.
Themen sind: Arten der Aktfotografie, Recherche, Blickschulung, Stilfindung, Kommunikationsführung mit den Modellen, Kostenkalkulation, Umsetzung der Shootings. Hierzu werden im Unterricht Gruppen gebildet, die ihre Ideen vorbereiten und dann, am Shooting-Tag, als Teams arbeiten.

Zur Vorbereitung auf den ersten Unterrichtstermin bringen Sie bitte das Foto mit, das Ihnen am meisten zusagt und dessen künstlerischen Stil Sie interessant finden.

Die Modellkosten sind im Kurspreis enthalten. Zusätzliche Modellkosten können in Absprache mit dem Dozenten entstehen.

 

Zusatzinformation:

Bitte bringen Sie mit: Ihre Kamera (möglich sind: digital, analog, Polaroid oder Instax)

Unterrichtseinheiten (45 Min.):

Entgelt:

103.30 EUR

Ermäßigt:

56.05 EUR

Veranstaltungsort/Termin(e):

VHS, 12437 Berlin, Baumschulenstraße 79-81, Raum 206

Di, 12.02.2019, 18:00 – 20:30

Di, 19.02.2019, 18:00 – 20:30

Di, 26.02.2019, 18:00 – 20:30

Di, 05.03.2019, 18:00 – 20:30

VHS, 12437 Berlin, Baumschulenstraße 79-81, Aula 2.OG, Raum 206

Sa, 09.03.2019, 13:00 – 15:30

VHS, 12437 Berlin, Baumschulenstraße 79-81, Raum 206

Di, 12.03.2019, 18:00 – 20:30

Di, 19.03.2019, 18:00 – 20:30

VHS, 12437 Berlin, Baumschulenstraße 79-81, Aula 2.OG, Raum 206

Sa, 23.03.2019, 13:00 – 15:30

VHS, 12437 Berlin, Baumschulenstraße 79-81, Raum 206

Di, 26.03.2019, 18:00 – 20:30

Di, 02.04.2019, 18:00 – 20:30